Richtig!

Zusätzlich zu den sechs ähnlich aufwendig ausgearbeiteten Erwachsenen-Grabsteinen liegt sogar ein kleinerer, kaum leserlicher Stein mit auf dem Familiengrab.

 

Weg zur nächsten Station:

Die letzte Station finden Sie, wenn Sie den Pfad zur Kirche wieder zurück Richtung Wasserschloss folgen; dieses Mal jedoch immer geradeaus, an Holzwänden und einer Mauer entlang. Große Teile dieses Gebiets durch welches Sie nun zurück zum Wasserschloss laufen, veränderten laut Karten und Bildern im Laufe der Geschichte ihren Charakter zwischen Wiese, Weide, Landschaftsgarten und bewaldeten Arealen.

Am Ende des Weges, bevor Sie wieder um den Wassergraben herumgehen, sollten Sie eine Holztür mit ein paar Stufen entdecken. Dort befindet sich die letzte Station.