MÄRZ

 

  Mit unserer Kooperationspartnerin Petra Bürger, Lünen Photo-Kunst

Aus Alt mach Neu – Miteinander in der Region

3-teilige Kurs-Reihe:

UPCYCLING im eigenen Kleiderschrank

Kreativtraining für die eigene Garderobe – nachhaltig und im Team

für Jugendliche und Erwachsene

Block 1: Immer montags,

05.03.18 / 12.03.18 / 19.03.18 / 17.00 – 20.00 Uhr

 

Der Schwerpunkt dieser Kursreihe liegt in der Aktivierung der persönlichen Ideenentwicklung für die eigene Kleidung. Ziel ist, die eigene Kleidung kreativ funktionstüchtig so umzugestalten, dass sie in der richtigen Wohlfühlgröße Freude macht.

Wer nähen kann, Freude an Stoffen hat und die eigene Näh­maschine aktivieren kann, ist in dieser Ideenwerkstatt genau richtig. Hier wird die eigene Kleidung neu kreiert, mit persönlicher Kreativität „aufgepeppt“ und ganz nach individuellem Geschmack umgestaltet. Die Wertschätzung und die Aufwertung bereits hergestellter Kleidung wird bewusster gemacht und ökologische Gewohnheiten und Routinen im Umgang mit Kleidung überdacht (z.B. CO2-Belastung und Ressourcenschutz).

Das Wirken und Werken im Team soll letztlich zu einem „Netzwerk von Gleichgesinnten“ führen, um der Billiglohn-Industrie in diesem Segment mit der Zeit jegliche Grundlagen zu entziehen.

 

Nachhaltige Nutzung von Kleidung:

 

•  „Wert“-Schätzung von bereits hergestellter Kleidung

•  einfallsreiche Aufwertung / Upcycling PERSÖNLICH

•  Second-Hand-Shopping gesellschaftsfähig machen

•  Upcycling – Weitergeben - Tauschen = kein „Müll“ !!

 

(Hinweis: Diese Kurs-Reihe ist nur im „BLOCK, mit 3 Veranstaltungen“ buchbar)

 

 Leitung:  Petra Bürger

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  43,50 € je Block, mit 3 Veranstaltungen

 Anmeldung:  bis zum 01.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541

 

 

  Mit unserem Partner „Multikulturelles Forum Lünen“

Multikulturelle Begegnungen - vielfältig & bunt

4-teilige Naturerlebnisreihe:

Mit der Waldschule auf interkultureller Entdeckertour

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

donnerstags: 08.03.18 / 19.04.18 / 14.06.18 / 12.07.18.

jeweils 14.30 – 16.30 Uhr

 

Das Multikulturelle Forum Lünen und die Waldschule Cappenberg e.V. laden herzlich dazu ein, mit Jung und Alt, Alteingesessenen und Zugewanderten, den Cappenberger Wald als kulturübergreifenden Lern- und Erlebnisraum kennenzulernen und zu entdecken.

Hier sind Erkunden u. Mitwirken ebenso wichtig, wie Bekanntschaften u. Freundschaften.

Bei unterschiedlichen Führungen werden aktuelle Themen angesprochen und es gibt viele Dinge zu erfahren und zu erforschen, z.B. über Klimaschutz, Ressourcennutzung u. Müll...  Auch viele spannende Geschicklichkeits-, Erlebnis- und Kreativ-Aktionen erwarten Euch.

Das gegenseitige Kennenlernen und fröhliches Miteinander stehen hierbei im Mittelpunkt u.a. beim gemeinsamen Picknick im Wald, oder am Lagerfeuer mit Stockbrot u. Gemüse.

 

(Hinweis: Kostenlose Transfers ab/bis „Multikulturelles Forum“ in Lünen, Münsterstr. 46b)

 

 Leitung:  Oliver Bellaire (Projektkoordinator, Waldlehrer)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  kostenlos

 Anmeldung:  bis 1 Woche vor Termin bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541 oder beim „Multikulturellen Forum Lünen“, Tel.: 02306/ 3063023

 

 

  Mit unserer Kooperationspartnerin Petra Bürger, Lünen Photo-Kunst

Aus Alt mach Neu -  Miteinander in der Region

3-teilige Kurs-Reihe:

UPCYCLING im eigenen Kleiderschrank

Kreativtraining für die eigene Garderobe – nachhaltig und im Team

für Jugendliche und Erwachsene

Block 1: Immer montags

12.03.18 / 19.03.18 / 17.00 – 20.00 Uhr

Weitere Infos s. 05.03.18

 

 Leitung:  Petra Bürger

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  43,50 € je Block, mit 3 Veranstaltungen

 

 

  Für teilnehmende Schulen an der NRW-Kampagne „Schule der Zukunft“- am neuen Lernstandort Haus Opherdicke

BNE-MODUL „Naturerleben, biologische Vielfalt an historischen Lernorten“

Für Erwachsene

Dienstag, 13.03.2018 / 09.30 – 15.00 Uhr

 

Biodiversität und Kultur - passt das zusammen? Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt an historischen Stätten, steht bei diesem BNE-Modul für alle teilnehmenden Schulen an der NRW-Kampagne „Schule der Zukunft 2016-2020“ im Vordergrund. Häufig sind historische Orte wahre Schätze biologischer Vielfalt. Alte strukturreiche Parks und historische Friedhöfe bieten vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebens- und Rückzugsraum und ermöglichen vielen Menschen den direkten Kontakt mit der Natur. In dem Modul werden besondere Biotope sowie Methoden und Bausteine zur Anwendung von schulischen Exkursionen in der naheliegenden Region vorgestellt, in den Workshops ausprobiert und im Hinblick auf die eigenen Projekte diskutiert. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie BNE-Themen für verschiedene Altersgruppen erarbeitet und vermittelt werden können.

 

 Leitung:  Martina Schmidt von Boeselager (Projektleitung),

 Oliver Bellaire (Projektkoordinator)

 Treffpunkt:  Wasserschloß Haus Opherdicke, Dorfstraße 29, 59439 Holzwickede

 Kosten:  kostenlos

 Anmeldung:  per Email an info@waldschulecappenberg.de oder Telefon 02306/ 53541

 

 

  Mit unserer KOOP-Partnerin Claudia Berger, Lünen

Nachhaltige Kunst „Aus Alt mach Neu“

Extravagantes aus Bananenpapier

Upcyclen mal anders - und ganz gemütlich und genüsslich bei Käse und Wein

für Erwachsene

Dienstag, 13.03.18 / 18.30 – 21.00 Uhr

 

Elegante Vereinigung aus Stein und Papier. Schlichte Stäbe kunstvoll umwickelt mit Bananenpapier, in einem Ständer aus Naturstein oder Holz. - Ein Blickfang in jedem Zuhause.

 

 Leitung:  Claudia Berger (unterstützende Referentinnen: Katja Löffler, Jessica Nuth)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  14 €, zzgl. 3 € Materialumlage

 Anmeldung:  bis zum 06.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541

 

 

 

  Mit unserer Partnerin Janny Hebel / art cuisine, Lünen

Koch & Kulturtechniken weltweit

„Kochen & Genießen mit den Jahreszeiten I-V“

für Erwachsene

 

immer mittwochs, 18.00 – 22.00 Uhr

 

V: 14.03.18 - Around the World

Cross-Over-Menü - eine spannende Reise durch verschiedene Länder

 

 Leitung:  Janny Hebel (art cuisine, Münster)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg, Brauereiknapp 17, 59379 Selm-Cappenberg

 Kosten:  38 € inkl. Nahrungsmittel und Getränke/ je Aktionstag

 Anmeldung:  bis 10.03.18 für alle Termine, bei Waldschule Cappenberg, Tel 02306/ 53541

 

 

  Mit unserer Kooperationspartnerin Petra Bürger, Lünen Photo-Kunst

Aus Alt mach Neu -  Miteinander in der Region

3-teilige Kurs-Reihe:

UPCYCLING im eigenen Kleiderschrank

Kreativtraining für die eigene Garderobe – nachhaltig und im Team

für Jugendliche und Erwachsene

Block 1: montags 19.03.18 / 17.00 – 20.00 Uhr

 

Weitere Infos s. 05.03.18

 

 Leitung:  Petra Bürger

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

 

  Im Bann der Himmelsrichtungen

Im Osten geht die Sonne auf, im Süden hält sie Mittagslauf,

im Westen will sie untergeh’n, im Norden ist sie nie zu seh'n.

6 – 12 Jährige

4x dienstags 20.03.18 / 29.05.18 / 12.06.18 / 26.06.18 15.00 – 18.00 Uhr

 

4 Tage, 4 Himmelsrichtungen, 4 Besonderheiten, die zu den Himmelsrichtungen passen.

Wir orientieren uns im Wald ohne und mit Kompass. Wir finden einen Schatz, wenn wir dem Kompass nach Norden folgen.

Wir versuchen zu verstehen, warum der Süden wärmer ist als der Norden. Und wo beginnt der Norden? Sehen Bäume von der

Westseite anders aus als von der Ostseite? Sind die Winde aus dem Osten kalt? Bringt uns der Westwind neues Wetter? Das und

weitere Waldabenteuer warten auf dich.

 

Im Bann der Himmelsrichtung Norden

20.03.18 15.00-18.00 Uhr

 

Im Bann der Himmelsrichtung Süden

29.05.18 15.00-18.00 Uhr

 

Im Bann der Himmelsrichtung Westen

12.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Im Bann der Himmelsrichtung Osten

26.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Diese Veranstaltung eignet sich aufgrund des Angebotes und des Personals auch für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Bitte wetterentsprechende Kleidung und kleines Rucksackpicknick mitbringen.

 

 Leitung:  Sigrid Finke (Waldlehrerin/ Förderschulehrerin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  7,50 € (bei Buchung der „4 Himmelsrichtungen“ =

  insgesamt 28 €)

Anmeldung: bis 15.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem KOOP-Partner art cuisine, Münster

Koch- & Kulturtechniken weltweit

3-tägige OSTERFERIEN-AKTION

„Kochen mit Kindern“

für 8 – 12 Jährige

Montag, 26.03.18 – Mittwoch, 28.03.18

jeweils 09.30 – 12.30 Uhr

 

„Selber kochen“ lautet die Devise. Bei unserer Ferienaktion kocht ihr, was Euch schmeckt. Gemeinsam in einem Team mit Gleichgesinnten werden verschiedene Gerichte gekocht, gebacken und zubereitet. Anschließend werdet ihr eure Kreationen dann selbst genießen. Dabei wird auch (so richtig vornehm) auf eine „gepflegte Tischkultur“ geachtet. Alle die Lust haben, sowas einmal kennenzulernen und auszuprobieren, sind hier richtig.

 

 Leitung:  Janny Hebel, art cuisine

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  48 € zzgl. 15 € Lebensmittel-Umlage für 3 Tage

 Anmeldung:  bis zum 15.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541

 

APRIL

 

  Osterferienaktion

Fun und Geschicklichkeit im Wald

Wir klettern dem Wald auf’s Dach: BAUMKLETTERN

für 7 – 11 Jährige

Donnerstag, 05.04.18

ein Kurs von 10.00 – 13.00 Uhr (Vormittagskurs)

ein Kurs von 14.00 – 17.00 Uhr (Nachmittagskurs)

 

Endlich OSTERFERIEN - und sofort kann es hoch hinausgehen. Mit fachkundiger Unterstützung lernt ihr alles, was ihr beim Baumklettern können und beherrschen müsst. Gut gesichert kann der Spaß dann losgehen. Ihr zieht euch lediglich feste Schuhe und körperbedeckende Kleidung an und bringt Lust und gute Laune mit.

 

 Leitung:  Frauke Buschmann (zertif. Waldpädagogin/ Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  je Kurs/ Teilnehmer 14,50 €

 ACHTUNG:  Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung erheben wir eine Ausfallgebühr, in Höhe von 10 €/Person

Anmeldung:  bis zum 29.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserer Kooperationspartnerin Petra Bürger, Lünen (Photo-Kunst)

Aus Alt mach Neu -  Miteinander in der Region

3-teilige Kurs-Reihe:

UPCYCLING im eigenen Kleiderschrank

Kreativtraining für die eigene Garderobe – nachhaltig und im Team

für Jugendliche und Erwachsene

Block 2: Immer dienstags

10.04.18 / 17.04.18 / 24.04.18

17.00 – 20.00 Uhr

 

Der Schwerpunkt dieser Kursreihe liegt in der Aktivierung der persönlichen Ideenentwicklung für die eigene Kleidung. Ziel ist, die eigene Kleidung kreativ funktionstüchtig so umzugestalten, dass sie in der richtigen Wohlfühlgröße Freude macht.

Wer nähen kann, Freude an Stoffen hat und die eigene Nähmaschine aktivieren kann, ist in dieser Ideenwerkstatt genau richtig. Hier wird die eigene Kleidung neu kreiert, mit persönlicher Kreativität „aufgepeppt“ und ganz nach individuellem Geschmack umgestaltet. Die Wertschätzung und die Aufwertung bereits hergestellter Kleidung wird bewusster gemacht und ökologische Gewohnheiten und Routinen im Umgang mit Kleidung überdacht (z. B. CO2-Belastung und Ressourcenschutz). Das Wirken und Werken im Team soll letztlich zu einem „Netzwerk von Gleichgesinnten“

führen, um der Billiglohn-Industrie in diesem Segment, mit der Zeit jegliche Grundlagen zu entziehen.

 

Nachhaltige Nutzung von Kleidung :

•  „Wert“-Schätzung von bereits hergestellter Kleidung

•  einfallsreiche Aufwertung / Upcycling PERSÖNLICH

•  Second-Hand-Shopping gesellschaftsfähig machen

•  Upcycling – Weitergeben - Tauschen = kein „Müll“ !!

 

(Hinweis: Diese Kurs-Reihen ist nur im „BLOCK, mit 3 Veranstaltungen“ buchbar)

 

 Leitung:  Petra Bürger

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  43,50 € je Block, mit 3 Veranstaltungen

 Anmeldung: bis zum 05.04.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Kooperationspartner WBG Lünen

Gemeinsam und miteinander aktiv

Insekten - die heimlichen Herrscher der Welt

für Kinder von 6 – 10 Jahre

Mittwoch, 11.04.18 / 15.30 – 17.30 Uhr

 

Vor Millionen von Jahren schwirrten bereits Insekten durch die Lüfte. Sie bilden bis heute die größte und artenreichste Tiergruppe auf der Welt. Was haben sie alle gemeinsam und welche Überlebensstrategien nutzen sie? Mit Becherlupen gehen wir solchen und weiteren Fragen auf den Grund und tauchen ein in die fantastische Welt der Insekten.

 

 Leitung:  Doris Homann (Waldlehrerin, Dipl.-Biologin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  6 €, für Mieter- bzw. Mitgliederkinder der WBG Lünen kostenlos!

 Anmeldung:  bis zum 09.04.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Partner Holger Weineck

Fun & Geschicklichkeit im Wald

Bogenschießen – Grundkurs

für Erwachsene, Jugendliche und Kids ab 6 Jahre

Sonntag, 15.04.18 / 10.00 – 15.00 Uhr

 

Bogenschießen - Die neue Freizeitbeschäftigung und Trendsport für Jung & Alt. Einzelne Komponenten, wie Körperhaltung, innere Ruhe, Wahrnehmung, Achtsamkeit, Konzentration, Bewegungsablauf, sowie Anspannung und Entspannung fügen sich hierbei zu einem umfassenden Gesamtbild zusammen. Durch intuitives Bogenschießen wird das eigene Körpergefühl stärker wahrgenommen.

 

–  Basics zum intuitiven Bogenschießen

–  Sicherheitshinweise / Sicherheitstraining

–  erste begleitete Bogenschieß-Einheiten

–  Urkunde „Bogenschießen Grundkurs“

 

 Leitung:  Holger Weineck (Jugendwart des BSC Nordkirchen, Bogenschießleiter)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Gebühren:  75 € pro Person *

 Teilnehmer:  Mindest-Teilnehmerzahl = 6 Pers.

  Maximal-Teilnehmerzahl = 10 Pers.

Anmeldung:  bis spätestens 26.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306-53541

 Hinweise:  Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung bitte einplanen

 

 * SPAR-TIP:  Kombination mit „Kurs für Fortgeschrittene“ am 22.04.18 = 100 €

 

 

  Mit unserer Kooperationspartnerin Petra Bürger, Lünen Photo-Kunst

Aus Alt mach Neu -  Miteinander in der Region

3-teilige Kurs-Reihe:

UPCYCLING im eigenen Kleiderschrank

Kreativtraining für die eigene Garderobe – nachhaltig und im Team

für Jugendliche und Erwachsene

Block 2: Immer dienstags

17.04.18 / 24.04.18 / 17.00 – 20.00 Uhr

 

Weitere Infos s. 10.04.18

 

 Leitung:  Petra Bürger

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  43,50 € je Block, mit 3 Veranstaltungen

 

 

  Mit unserem KOOP-Partner Kretas Schätze – Feinkost, Lünen

Koch- & Kulturtechniken weltweit

Kretisch kochen – Rund um Bifteki und Gemüse

für Erwachsene

Mittwoch, 18.04.18 / 18.00 – 22.00 Uhr

 

Diesmal geht es nicht nur um das Gemüse, sondern es wird ein Menü rund um Bifteki, Lamm und andere kretische Köstlichkeiten gezaubert. Natürlich wird selbst Hand angelegt und nach getaner Arbeit wird gemeinsam mit den dazu passenden Weinen gegessen und geschlemmt.

 

 Leitung:  Eva Romanakis, Kretas Schätze, Lünen

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  38 € inkl. Nahrungsmittel und Getränke

 Anmeldung:  bis zum 09.04.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541

 

 

 

  Mit unserem Partner „Multikulturelles Forum Lünen“

Multikulturelle Begegnungen - vielfältig & bunt

4-teilige Naturerlebnisreihe:

Mit der Waldschule auf interkultureller Entdeckertour

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

donnerstags: 19.04.18 / 14.06.18 / 12.07.18.

jeweils 14.30 – 16.30 Uhr

 

Weitere Infos s. 08.03.18

 

 Leitung:  Oliver Bellaire (Projektkoordinator, Waldlehrer)

 Treffpunkt: Waldschule Cappenberg

 Kosten:  kostenlos!

 Anmeldung:  bis 1 Woche vor Termin bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541.oder beim „Multikulturellen Forum Lünen“, Tel.: 02306/3063023

 

 

  Mit unserem Partner Holger Weineck

Fun & Geschicklichkeit im Wald

Bogenschießen – Kurs für Fortgeschrittene

für Erwachsen, Jugendliche und Kids ab 6 Jahren

Sonntag, 22.04.18 / 10.00 – 13.00 Uhr

 

Bogenschießen - Die neue Freizeitbeschäftigung und Trendsport für Jung & Alt. Einzelne Komponenten, wie Körperhaltung, innere Ruhe, Wahrnehmung, Achtsamkeit, Konzentration, Bewegungs­ablauf, sowie Anspannung und Entspannung fügen sich hierbei zu einem umfassenden Gesamtbild zusammen. Durch intuitives Bogen­schießen wird das eigene Körpergefühl stärker wahrgenommen.

 

- kurze Wiederholung der „Basics“ aus dem Grundkurs

- Techniktraining und Vertiefung des Bogenschießablaufs

- Erfahrungsübungen zur Entwicklung der eigenen Intuition

- Urkunde „Bogenschießenkurs für Fortgeschrittene“

 

 Leitung:  Holger Weineck   (Jugendwart des BSC Nordkirchen, Bogenschießleiter)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  50 € pro Person *

 Teilnehmer:  Mindest-Teilnehmerzahl = 6 Pers. / Maximal-Teilnehmerzahl = 10 Pers.

 Anmeldung:  bis spätestens 26.03.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306-53541

 Hinweise:  Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung bitte einplanen.

  Eigene Bogenausrüstung von Vorteil /   Leihausrüstung möglich (5 € Leihgebühr)

  Voraussetzung: Absolvierung des „Bogenschießen-Grundkurses“, am 15.04.18

* SPAR-TIP:  Kombination mit „Bogenschießen-Grundkurs“ am 15.04.18 = 100 €

 

 

  Mit unserer Kooperationspartnerin Petra Bürger, Lünen Photo-Kunst

Aus Alt mach Neu -  Miteinander in der Region

3-teilige Kurs-Reihe:

UPCYCLING im eigenen Kleiderschrank

Kreativtraining für die eigene Garderobe – nachhaltig und im Team

für Jugendliche und Erwachsene

 

Block 2:

Immer dienstags 24.04.18 / 17.00 – 20.00 Uhr

 

Weitere Infos s. 10.04.18

 

 Leitung:  Petra Bürger

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  43,50 € je Block, mit 3 Veranstaltungen

 

 

MAI

 

   Biologische Vielfalt entdecken - am neuen Lernstandort Haus Opherdicke

Nachhaltigkeit am Beispiel des „Recycling-Profis“ Wald

für 6 – 10 Jährige

Donnerstag, 03.05.18 / 15.00 – 17.00 Uhr

 

Was geschieht eigentlich mit dem ganzen Laub, das im Herbst gefallen ist? Was passiert am und im Waldboden? Diesen und

weiteren Fragen wird u.a. mit Becherlupen auf den Grund

gegangen. Naturkreisläufe und deren Zusammenhänge werden dabei kindgerecht und verständlich erklärt.

 

 Leitung:  Katharina Farwick-Brückhändler (Waldlehrerin, MSc Landschaftsökologin)

 Treffpunkt:  vor Haus Opherdicke, Dorfstraße 29, 59439 Holzwickede

 Kosten:  6 € je Teilnehmer

 Anmeldung:  bis 26.04.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Fun und Geschicklichkeit im Wald

Klettern für Wipfel-Stürmerinnen und Wipfelstürmer

für 6 – 11 Jährige

Donnerstag, 10.05.18 / 11.00 – 14.00 Uhr

 

Baumklettern will gelernt sein. Damit Ihr auch sicher bis in die hohe Baumkrone unserer alten Eiche klettern könnt, lernt Ihr unter fachkundiger Anleitung verschiedene Techniken und Sicherungsmaßnahmen kennen. Gut gesichert kann der Kletterspaß dann losgehen! Feste Schuhe und körperbedeckende Kleidung müsst Ihr dafür anziehen – und natürlich viel Lust und gute Laune dafür mitbringen. Auch ein kleines Waldpicknick solltet Ihr einpacken.

 

 Leitung:  Frauke Buschmann (zertif. Waldpädagogin/ Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  je Kurs je Teilnehmer 16,50 €

 ACHTUNG:  Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung erheben wir eine Ausfallgebühr,   in Höhe von 10 € / Person

Anmeldung:  bis spätestens 05.05.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Fun und Geschicklichkeit im Wald

Aktion „Zum Muttertag“- BAUMKLETTERN für Mütter & Kids

Für Erwachsene und 6 - 11 jährige Kinder

Samstag, 12.05.18 / 11.00 – 14.00 Uhr

 

Unter fachkundiger Leitung einer geübten Kletterexpertin, kann man heute verschiedene Klettertechniken ausprobieren und den Wald mal ausgiebig von oben ansehen. Wer gerade nicht im Baum unterwegs ist, kann den Gleichgewichtssinn auf der Slackline

trainieren, oder frei in unserem Kletterbaum üben. Feste Schuhe sind ein Muss, die Kleidung sollte körperbedeckend sein.

 

 Leitung:  Frauke Buschmann (zertif. Waldpädagogin/ Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  je Kurs je Teilnehmer 16,50 €

 Achtung:  Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung wird eine Ausfallgebühr von 10 € erhoben!

Anmeldung:  bis zum 06.05.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Kooperationspartner WBG Lünen

Gemeinsam und miteinander aktiv

Wenn die Welt auf dem Kopf steht

für Kinder im Alter von 6-10 Jahre

Samstag, 12.05.18 / 15.00 – 17.00 Uhr

 

Heute dreht sich alles um den Perspektivenwechsel. Was sieht eigentlich die Assel von unten und woran orientieren sich die Vögel? Mit dieser spannenden Forschungstour rücken wir die Welt neu zurecht.

 

 Leitung:  Katharina Poppke

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  7 €, für Mieter- bzw. Mitgliederkinder der WBG Lünen kostenlos!

 Anmeldung:  bis zum 09.05.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Energie sparen und Ressourcen schützen

3-teilige Kursreihe:

„Mit Sonnenergie kochen – Der Solarkocher im Einsatz“

Für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien

Immer mittwochs, jeweils 15.00 – 17.00 Uhr

Termine: 16.05.18 / 13.06.18 / 11.07.18

 

Kochen ohne Brennholz und Strom? Das geht - mit einem Solar­kocher! Die Kraft der Sonne nutzen und auf schmackhafte Weise erfahren, was es mit alternativen Energiequellen so alles „auf sich“ hat - und wie die „Photovoltaik“ eigentlich im Detail funktioniert. Es wird dabei nicht nur ein „Sonnensüppchen“ gekocht, sondern auch mit diversem „Grillgut“ aus der Region experimentiert.

 

 (Hinweis: Diese Kurs-Reihe ist nur im „BLOCK“ mit 3 Veranstaltungen buchbar)

 

 Leitung:  Doris Homann (Waldlehrerin, Dipl.-Biologin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  6,00 € plus 3,50 € für Verpflegung pro Termin

 Anmeldung:  bis zum 10.05.18, bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Biologische Vielfalt entdecken

Fledermäuse – unterwegs mit Flughäuten und Ultraschallsensoren

Für Erwachsene und Kinder

Freitag, 18.05.18 / 19.30 – 21.30 Uhr

 

Die abendlichen Aktivitäten der heimischen Fledermausarten

stehen im Mittelpunkt der Exkursion. Nach einem kleinen Licht­bildervortrag zu Lebensweise und Verhalten der Fledermaus in den Räumen der Waldschule, begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Cappenberger See, um die verschiedenen Fledermausarten bei der Jagd zu beobachten und ihre Ultraschallrufe mittels Detektoren für das menschliche Ohr hörbar

zu machen.

 

 Leitung:  Willi Dickhöfer und Marc-Christian Arnold (Fledermausexperten)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  Erwachsene 8 €, Kinder 4,50 €

 Anmeldung:  bis 15.05.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Kooperationspartner WBG Lünen

Gemeinsam und miteinander aktiv

Flusspiraten Ahoi

für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahre

Samstag, 26.05.18

15.00 – 17.00 Uhr

 

Wo ist Speedy, der Wasserläufer? Die Flusspiraten gehen mit Käscher und Gummistiefeln auf die Suche und bauen aus Tetrapacks und PET-Flaschen ihre eigenen kleinen Boote.

 

 Leitung:  Katharina Poppke

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  7,00 €, für Mieter- bzw. Mitgliederkinder der WBG Lünen kostenlos!

 Anmeldung:  bis zum 22.05.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Partner ADFC Selm

Klimafreundlich Natur und Kultur in der Region entdecken -

Tourangebot mit den Selmer Stadtführern

Selmer Ecken entdecken – Radtour mit dem ADFC Selm

für Erwachsene und Familien

Sonntag, 27.05.18 / 11.00 – 15.00 Uhr

 

Unter dem Motto „Selmer Ecken entdecken“ radeln wir mit dem ADFC und den Selmer Stadtführern und entdecken die „Selmer Ecken“. Der ADFC Selm hat gemeinsam mit den Selmer Stadt­führern ein neues Tourangebot geschaffen: Radtouren durch die 3 Stadtteile Selm, Bork und Cappenberg. Heute geht es einmal durch Selm; dabei werden besondere Orte, Gebäude und Sehenswürdigkeiten angefahren. Vor Ort gibt es Geschichten und Informationen von den Stadtführern. Die Tour richtet sich an interessierte Selmer, aber auch an Gäste aus den Nachbarstädten. Es wird in gemütlichem Tempo gefahren.

Einkehr und Abschluss am Ternscher See.

 

Hinweis: Bitte Verpflegung und Getränke für den Tag nach Bedarf mitnehmen. Verkehrssicheres Fahrrad und Tragen eines Fahrradhelmes werden empfohlen.

 

 Leitung:  Christian Jaensch (ADFC Selm/ christianjaensch@gmx.de), Josef Dyballa (Waldschule Cappenberg)

 Treffpunkt:  Selm, Bahnhof Beifang

 

 

  Im Bann der Himmelsrichtungen

Im Osten geht die Sonne auf, im Süden hält sie Mittagslauf, im Westen will sie untergeh’n, im Norden ist sie nie zu seh'n.

6 – 12 Jährige

dienstags 29.05.18 /12.06.18 / 26.06.18

15.00 – 18.00 Uhr

 

4 Tage, 4 Himmelsrichtungen, 4 Besonderheiten, die zu den Himmelsrichtungen passen.

Wir orientieren uns im Wald ohne und mit Kompass. Wir finden einen Schatz, wenn wir dem Kompass nach Norden folgen. Wir versuchen zu verstehen, warum der Süden wärmer ist als der Norden. Und wo beginnt der Norden? Sehen Bäume von der Westseite anders aus als von der Ostseite? Sind die Winde aus

dem Osten kalt? Bringt uns der Westwind neues Wetter? Das und weitere Waldabenteuer warten auf dich.

 

Im Bann der Himmelsrichtung Süden

29.05.18 15.00-18.00 Uhr

 

Im Bann der Himmelsrichtung Westen

12.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Im Bann der Himmelsrichtung Osten

26.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Diese Veranstaltung eignet sich aufgrund des Angebotes und des Personals auch für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren.

Bitte wetterentsprechende Kleidung und kleines Rucksackpicknick mitbringen.

 

 Leitung:  Sigrid Finke (Waldlehrerin/ Förderschulehrerin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

JUNI

 

  Alte und neue Kulturtechniken kennenlernen

Die vergessenen Wilden auf den Teller – Kräuterwanderung

für Erwachsene

Sonntag, 03.06.18 / 17.00 – 19.15 Uhr

 

Noch vor gut hundert Jahren gehörten die Wildkräuter zu den selbstverständlichen Zutaten in der Küche. Das Wissen über Kräuter ist weitestgehend verloren gegangen. Erkennungsmerkmale der Pflanzen, unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten in Küche und Hausapotheke, fachgerechte Lagerung, die Geschichte der Kräuter und ihre zum Teil mystische Bedeutung werden heute kennengelernt. Es wird Zeit, dass die wilden Kräuter für Ernährung und Gesundheit wieder genutzt werden.

 

 Leitung:  Claudia Backenecker (Kräuterexpertin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  9 € (inkl. kleinem Imbiss)

 Anmeldung:  bis 28.05.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Partner art cuisine, Münster

Koch- & Kulturtechniken weltweit

Sommer-Grillevent: Spezial-Grillkurs, nicht nur für Kerle

für Familien

Freitag, 08.06.18 / 18.00 – 22.00 Uhr

 

In diesem besonderen Grill-Kurs wird gezeigt, wie man noch viel mehr aus seinem Grill herausholen kann, nicht nur Würstchen und Nackensteaks, sondern auch wohlschmeckende Gemüse- und Obstkreationen. Auch werden Antworten gegeben, zu „Gas- oder Kohle-Grill“, „Direkt- oder Indirekt-Grillen“ und weiteren Fragen!

Während die Grillinteressierten beim Grill-Event Ihren (Grill-)Künsten frönen, verbringen die anderen Erwachsenen und Kinder die Zeit mit einem abenteuerlichen Waldspaziergang, kommen erst zur „Essenszeit“ und lassen sich von den Grill-Kreationen verwöhnen !

 

 Leitung:  Janny Hebel (art cuisine), Jessica Nuth (Waldlehrerin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  Erwachsene 30 € inkl. Verpflegung

  Kinder 18 € inkl. Verpflegung und Waldführung

 Anmeldung:  bis zum 30.05.2018 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541

 

 

  Im Bann der Himmelsrichtungen

Im Osten geht die Sonne auf, im Süden hält sie Mittagslauf, im Westen will sie untergeh’n, im Norden ist sie nie zu seh'n.

6 – 12 Jährige

dienstags 12.06.18 / 26.06.18 / 15.00 – 18.00 Uhr

 

4 Tage, 4 Himmelsrichtungen, 4 Besonderheiten, die zu den

Himmelsrichtungen passen. Wir orientieren uns im Wald ohne und mit Kompass. Wir finden einen Schatz, wenn wir dem Kompass nach Norden folgen, versuchen zu verstehen, warum der Süden wärmer ist als der Norden. Und wo beginnt der Norden? Sehen Bäume von der Westseite anders aus als von der Ostseite? Sind

die Winde aus dem Osten kalt? Das und weitere Waldabenteuer warten auf dich.

 

Im Bann der Himmelsrichtung Westen

12.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Im Bann der Himmelsrichtung Osten

26.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Diese Veranstaltung eignet sich aufgrund des Angebotes und des Personals auch für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren. Bitte wetterentsprechende Kleidung und kleines Rucksackpicknick mitbringen.

 

 Leitung:  Sigrid Finke (Waldlehrerin/ Förderschulehrerin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

 

  Energie sparen und Ressourcen schützen

3-teilige Kursreihe:

„Mit Sonnenergie kochen – Der Solarkocher im Einsatz“

Für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien

Mittwochs, jeweils 15.00 – 17.00 Uhr

Termine: 13.06.18 / 11.07.18

 

Weitere Infos s. 16.05.18

 

 Leitung:  Doris Homann (Waldlehrerin, Dipl.-Biologin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

 

  Mit unserem Partner „Multikulturelles Forum Lünen“

Multikulturelle Begegnungen - vielfältig & bunt

4-teilige Naturerlebnisreihe:

Mit der Waldschule auf interkultureller Entdeckertour

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

donnerstags: 14.06.18/ 12.07.18.

jeweils 14.30 – 16.30 Uhr

 

Weiter Infos s. 08.03.18

 

 Leitung:  Oliver Bellaire (Projektkoordinator, Waldlehrer)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

 

  Biologische Vielfalt entdecken - Kulturtechniken weltweit

Spaziergang ins Jagdrevier

für Erwachsene

Samstag, 16.06.2018 / 17.00 -19.00 Uhr

 

Durch die vielgestaltige Felder- und Waldlandschaft geht es dahin wo Hase, Reh und Wildschwein zuhause sind. Die Jäger übersetzen ihr Jägerlatein und zeigen ihre Hege- und Pflegemaßnahmen. Viele Geschichten über Fasan, Damwild und Rebhühnern kommen zum Einsatz. Ob wohl Tiere zu beobachten sind?

Dran denken: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk oder Stiefel

 

 Leitung: Dr. Franz-Peter Kreutzkamp, Christoph Kappenberg (Revierinhaber)

 Treffpunkt:  Bushaltestelle Privatweg an der Borker Strasse, Selm- Cappenberg

 Kosten:  9,00 €

 Anmeldung:  bis zum 10.06.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.:02306/53541

 

 

  Mit unserem Partner Gemüsehof Bleckmann, Selm-Bork

Koch- & Kulturtechniken weltweit

Kids raus aufs Feld – von der Erdbeere über Gemüse bis zum Kürbis alles dabei

Für 6 – 12 Jährige

3 x montags am 18.6.18 / 10.9.18 / 08.10.18

von 16.00 – 18.00 Uhr

 

Hier treffen sich clevere Kids, um die Geheimnisse rund um Obst und Gemüse auf dem Gemüsehof Bleckmann, in den Feldern und auf der Apfelplantage entsprechend der Jahreszeit zu erkunden. Wie schmeckt es frisch vom Feld und wie wird es zubereitet?  Auf diese Fragen gibt es  Antworten beim Ernten, Putzen, Schnibbeln, Kochen und Genießen!

 

18.06.18 Erdbeeren und Rhabarber frisch

vom Feld ins Marmeladenglas

Wo wachsen Rhabarber und Erdbeeren und wie schmecken sie am besten – wir probieren es aus! (Bitte ein bis zwei Gläser mit Schraubverschluss mitbringen!)

 

Folgetermine im 2. Halbjahr:

10.09.18 Von der Kohlroulade bis zum Apple-Crumble

Wo und wie wird Gemüse angebaut und was kann Leckeres daraus gezaubert werden?

 

08.10.18 Rund um den Kürbis – vom Gruselgesicht bis in den Topf

Gruselgesichter aus Kürbissen schnitzen und leckere Zaubereien aus dem Innenleben!

 

Bitte immer an wetterfeste Kleidung denken!

 

 Leitung:  Irmgard Bleckmann (Gemüsehof Bleckmann) und

 Katja Löffler (ehrenamtl. Referentin)

 Treffpunkt:  Gemüsehof Bleckmann, Alstedder Str. 6, 59379 Selm

 Kosten:  für 3 Veranstaltungen 21 € (Veranstaltung wird als Block gebucht)

 Anmeldung:  bis 12.06.18 für alle Veranstaltungen bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 Überweisung bitte bis spätestens 15.06.18 auf das Geschäftskonto

 IBAN: DE87441523700000116400, BIC: WELADED1LUN, Sparkasse Lünen/Selm mit dem Stichwort: „Kids raus aufs Feld + Name des Kindes“

 

 

   Biologische Vielfalt entdecken – am neuen Lernstandort Haus Opherdicke

Fledermäuse – unterwegs mit Flughäuten und Ultraschallsensoren

Für Groß und Klein

Freitag, 22.06.2018 / 20.00 – 22.00 Uhr

 

Die abendlichen Aktivitäten der heimischen Fledermausarten

stehen im Mittelpunkt der Exkursion. Nach einem kleinen Licht­bilder­vortrag zu Lebensweise und Verhalten der Fledermaus in Haus Opherdicke, begeben sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an die Ruhr, um die verschiedenen Fledermausarten bei der Jagd zu beobachten und ihre Ultraschallrufe mittels Detektoren für das menschliche Ohr hörbar zu machen.

 

 Leitung:  Marc-Christian Arnold und Willi Dickhöfer (Fledermausexperten)

 Treffpunkt:  vor Haus Opherdicke, Dorfstr. 29, Holzwickede

 Kosten:  Erwachsene 8 €, Kinder 4,50 €

Anmeldung:  bis 19.06.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

  Mit unserem Partner ADFC Selm

Klimafreundlich Natur und Kultur in der Region entdecken

Abschlusstour Stadtradeln Selm 2018 – Radtour mit dem ADFC Selm

für Erwachsene und Familien

Samstag, 23.06.18 / 11.00 – 14.00 Uhr

 

Heute radeln wir mit dem ADFC durch die Stadtteile Selm, Bork und Cappenberg. Selm liegt an der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Ein kurzes Stück führt durch Nordkirchener Stadt­gebiet. Typisch ist die flache Münsterländer Landschaft mit ihren „Pättkes“, auf denen die Tour überwiegend geführt wird. Am Weg stehen immer wieder beeindruckende Höfe und Baudenkmäler.

Herausragende Sehenswürdigkeit ist das Schloss Cappenberg (gebaut im 17. Jahrhundert) mit der Stiftskirche von 1122. Sie zeigt bedeutsame historische Kunstwerke, wie z.B. den Barbarossakopf und einen Flügelaltar von 1530. Vom Aussichtsturm hat der Besucher einen spektakulären Ausblick auf die umgebende Landschaft. Sehenswert ist die St. Stephanus Kirche (1724) im Stadtteil Bork mit dem für Westfalen ungewöhnlichen Zwiebelturm und das Amtshaus, – erbaut 1912 und Sitz der Selmer Stadtverwaltung - sowie in Selm der Ternscher See. Zwischen Bork und Cappenberg sind leichte Steigungen vorhanden; die übrige Tour verläuft absolut flach und überwiegend auf asphaltierten Wirtschaftswegen ohne Autoverkehr.

 

Hinweis: Bitte Verpflegung und Getränke für den Tag nach Bedarf mitnehmen. Verkehrssicheres Fahrrad und Tragen eines Fahrrad­helmes werden empfohlen.

 

 Leitung:  Christian Jaensch (ADFC Selm/ christianjaensch@gmx.de)

 Treffpunkt:  Selm, Burg Botzlar

 

 

  Im Bann der Himmelsrichtungen

Im Osten geht die Sonne auf, im Süden hält sie Mittagslauf, im Westen will sie untergeh’n, im Norden ist sie nie zu seh'n.

6 – 12 Jährige

4x dienstags 26.06.18/ 15.00 – 18.00 Uhr

 

4 Tage, 4 Himmelsrichtungen, 4 Besonderheiten, die zu den Himmelsrichtungen passen. Wir orientieren uns im Wald ohne und mit Kompass. Wir finden einen Schatz, wenn wir dem Kompass nach Norden folgen. Wir versuchen zu verstehen, warum der Süden wärmer ist als der Norden. Und wo beginnt der Norden? Sehen Bäume von der Westseite anders aus als von der Ostseite? Sind die Winde aus dem Osten kalt? Bringt uns der Westwind neues Wetter? Das und weitere Waldabenteuer warten auf dich.

 

Im Bann der Himmelsrichtung Osten

26.06.18 15.00-18.00 Uhr

 

Diese Veranstaltung eignet sich aufgrund des Angebotes und des Personals auch für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren.

 

Bitte wetterentsprechende Kleidung und kleines Rucksackpicknick mitbringen.

 

 Leitung:  Sigrid Finke (Waldlehrerin/ Förderschulehrerin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

 

JULI

 

  Energie sparen und Ressourcen schützen

3-teilige Kursreihe:

„Mit Sonnenergie kochen – Der Solarkocher im Einsatz“

Für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien

Mittwochs, jeweils 15.00 – 17.00 Uhr

Termine: 11.07.18

 

Weitere Infos s. 16.05.18

 

 Leitung:  Doris Homann (Waldlehrerin, Dipl.-Biologin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 

 

  Mit unserem Partner „Multikulturelles Forum Lünen“

Multikulturelle Begegnungen - vielfältig & bunt

4-teilige Naturerlebnisreihe:

Mit der Waldschule auf interkultureller Entdeckertour

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

donnerstags: 12.07.18.

jeweils 14.30 – 16.30 Uhr

 

Weiter Infos s. 08.03.18

 

 Leitung:  Oliver Bellaire (Projektkoordinator, Waldlehrer)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  kostenlos!

 Anmeldung:  bis 1 Woche vor Termin bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541 oder beim „Multikulturelles Forum Lünen“, Tel.: 02306/3063023

 

 

  Fun und Geschicklichkeit im Wald

Waldabenteuer und Sunset-Picknick am Waldrand

für Eltern mit Kindern von  6 – 10 Jahre

Samstag, 14.07.18 / 19.00 - 22.00 Uhr

 

Zuerst geht’s in den Wald und es gilt gemeinsam Aufgaben und Mutproben zu bestehen. Anschließend suchen wir uns am Waldrand ein lauschiges Plätzchen, legen die Picknick-Decken aus und holen aus den Picknickkörben alles was man so braucht um es sich gut gehen zu lassen.

 

 Leitung:  Kerstin Brieke (Waldlehrerin, Grundschulreferendarin)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Mitbringen:  Decke und Picknickkorb mit Verpflegung, wetterentsprechende Kleidung

 Kosten:  9 €

Anmeldung:  bis zum 10.07.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

AUGUST

 

  Sommerferienaktion: Fun und Geschicklichkeit im Wald

Wir klettern dem Wald auf’s Dach: BAUMKLETTERN

für 7 – 11 Jährige

Kurs 1: Donnerstag, 23.08.18 / 11.00 - 14.00 Uhr

Kurs 2: Freitag, 24.08.18 / 11.00 - 14.00 Uhr

 

In den Sommerferienkann es hoch hinausgehen. Mit fachkundiger Unterstützung lernt ihr alles, was ihr beim Baumklettern können und beherrschen müsst. Gut gesichert kann der Spaß dann losgehen. Ihr zieht euch lediglich feste Schuhe und körperbedeckende Kleidung an und bringt Lust und gute Laune mit.

 

 Leitung:  Frauke Buschmann (zertif. Waldpädagogin/ Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur)

 Treffpunkt:  Waldschule Cappenberg

 Kosten:  je Kurs je Teilnehmer 14,50 €

 ACHTUNG:  Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung erheben wir eine Ausfallgebühr,   in Höhe von 10 €/Person

Anmeldung:  bis zum 20. bzw. 21.08.18 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541

 

 

 

 

MAI

NACH OBEN

© 2018 - Waldschule Cappenberg, Am Brauereiknapp 17, 59379 Selm, Telefon: 02306-5 35 41, Fax: 02306-5 35 86

Bürozeiten: Montag - Donnerstag, 9.00 - 16.00 Uhr